Übersicht Geldstrafen Coronaurteile Rüding

Datum

Grund

Rechnung/Az

Betrag

GKosten

Gesamt

Offen

 Link im www.

29.10.2021

Owi Datteln

470 Js 331/21, 80 968/22

50,00

257,78

257,78

307,78

http://murksmelden.de/betreutes-einkaufen.html

23.06.2022

Beleidigung Halstenbach

 Ds 373/21

1.200,00

577,50

1.775,00

1.775,00

http://murksmelden.de/bus-stop.html

https://files.fm/f/cf8ucs2se

09.09.2022

Beleidigung Luthe

II-16 Ns-821
Js 250/21-67/22

700,00

250,00*

950,00*

950,00*

http://murksmelden.de/bus-stop.html

http://murksmelden.de/luthe.pdf

09.08.2022

Stadt RE; Owi

(gefordert)

31/12/51-03/Owi 0109-22

(https://files.fm/f/st6hj3qy2)

178,50

 

0,00

178,50

178,50

http://murksmelden.de/ode.html

Post vom Februar (https://files.fm/f/st6hj3qy2)

 

Gesamt

 

2.128,50

885,28*

3.013,78*

3.013,78*

 

* geschätzt

Ich lasse mir die Demokratie und meine Freiheit was kosten. Vieviel ich bislang investiert habe, sehen Sie oben in der Übersicht. Dafür gehe ich nicht mehr in die Kneipe. Und das nicht nur wegen der gestiegenen Bierpreise, sondern auch wegen des Mitläufer- und Denunziantentums und der sich ausbreitenden Stasimentalität, besonders der "Antifaschisten".

Ich selbst sehe die Finanzierung meiner Strafen über meine geplante Dokumentationsstätte und Treffmöglichkeit für Ausgegrenzte und Diskriminierte im Kreis Recklinghausen (Demokratiezentrum) (s. s. hier) finanziell abgedeckt, sodass keine Zwangsmaßnahmen gegen mich notwendig sind.

Ich sehe in meinen Ideen zudem eine gute Hilfe für die Prävention gegen Sekten, Rechtsextremismus und demokratiefeindliche Tendenzen. Gerne trete ich dazu in Schulen auf, um über die Gedankenpolizei a la Orwell aufzuklären (Stichwort: 1984"). Habe mit dem Marie-Curie-Gymnasium bei mir ja eine Schwurbelschule um die Ecke. (s.hier, Post vom 13.08.2022)

Für die in der Vergangenheit zur Anzeige gebrachten Hetzer der „Antifa“ wäre über die Gewährung einer Haterfangprämie, die alle Geldbußen/-strafen und Prozesskosten abdeckt, nachzudenken. Außerdem bitte ich das Gericht und Staatsanwaltschaft Bochum, mir bei der Suche nach Fördergeldern behilflich zu sein und an dem Aufbau und der Weiterentwicklung der Demokratiezentren behilflich zu sein. Bei Problemen darf im übrigen sich auch die Staatsanwaltschaft vertrauensvoll an mich wenden. Ich helfe auch ihr. Den RichterInnen übrigens auch.

Auch eine Unterstützung der Stiftung Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen (s. https://www.stiftung-hsh.de/ ist geplant. Im Rahmen von Zeitzeugen-Gesprächen (https://www.ddr-zeitzeuge.de/ddr-zeitzeugen-gespraeche.html) biete ich ihnen an, gemeinsam mit mir über ihre Urteile nachzudenken.

Eine Finanzierung der Strafen wäre auch über „Demokratie leben!“, was ich ja tue, denkbar.

Einlader gesucht! Wer möchte es sein?

Lesen Sie auch:

Pflichtverteidiger-Liquidation und Merkblatt über die Rechte von Verletzten und Geschädigten im Strafverfahren, Formulare und Merkblätter für das Jugendstrafrecht sowie Formulare und Merkblätter für die Geldstrafenvollstreckung.

https://www.justiz.nrw/BS/formulare/strafsachen/