Im Internet kann man sich zudem ausführlich über Corona informieren und findet Themen, über die Tagesschau und Co aufgrund ihres Tunnelblicks nicht berichten. Inzwischen scheint aber bei den Öffentlich Rechtlichen ein Umdenken stattgefunden zu haben. Die ARD hat inzwischen zugegeben, dass sie Panikmache betrieben hat und ruderte in einem ARD extra am 5. Oktober 2020 zurück. (ab 11:50 min). Das ZDF zog am 8.10.2020 nach. Es spricht nur noch von 2.000 mutmaßlichen Corona-Toten (1:10 min). Und auch bei Böttinger sagten die ZuschauerInnen im WDR deutlich ihre Meinung und äußerten ihren Unmut über die Corona-Politik. Das ist aber nur ein kleiner zarter Frühling.
(auch: https://www.zdf.de/politik/berlin-direkt).

Hier eine kleine Linkauswahl. Wir nehmen gerne Ihre Vorschläge auf.

Einzelpersonen/Initiativen

Publikationen


Organisationen und politische Parteien


Sonstiges